Logo Leipziger Fachkreis Gewerbe-Immobilien

Veranstaltungen

Sommerexkursion nach Zwickau: Stadtentwicklung, Wirtschaft und Kultur

06.07.2018

Städtebauliche, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte standen bei der diesjährigen Fachkreis-Sommerexkursion am 15. Juni 2018 in die Automobilstadt Zwickau im Vordergrund.

Zwickau, viertgrößte Stadt in Sachsen, Automobil- und Robert-Schumann-Stadt feiert in diesem Jahr sein 900-jähriges Bestehen. Tradition und Modernität verknüpfen sich hier auf eindrucksvolle Weise. Im Städteverbund Südwestsachsen schlägt hier das industrielle Herz des Freistaates. Geprägt von mittelständischen Unternehmen und einer auch in Europa seltenen Branchenvielfalt haben die Stadt und die Region ihren Platz in der deutschen Wirtschaftslandschaft behauptet. Da liegt es nahe, die diesjährige Sommerexkursion in Zwickau zu veranstalten.

Wir möchten uns herzlich für den abwechslungsreichen und inspirierenden Thementag mit städtebaulichen, wirtschaftlichen und kulturellen Aspekten der Automobilstadt, die Gastfreundschaftlichkeit, die interessanten Ausführungen von Dr. Pia Findeiß, Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau, die Stadtführung mit Simone Hirschfeld, Sachgebietsleiterin Liegenschaften und Sandra Hempel, Leiterin Büro Wirtschaftsförderung bedanken.
 
Wir wünschen alles Gute für das Stadtjubiläum.

 

Foto: fotolia / LianeM